Viral

Grinsender Hitler? – Amazon überarbeitet neues App-Logo

Ein blaues Paketband soll angeblich Grund dafür sein, warum Amazon ein erst vor Kurzem vorgestelltes Icon seiner Shopping-App erneut überarbeiten musste. Bei einigen Nutzern soll das gezackte Symbol Assoziationen mit dem Hitlerbart hervorgerufen haben.
Grinsender Hitler? –  Amazon überarbeitet neues App-Logo© © Twitter / Alexhern

Amazon hat das Design seines App-Logos in aller Stille geändert. Internetnutzer wollen in dem ursprünglichen Logo, das der Onlineversandhändler erst im Januar 2021 präsentiert hatte, Ähnlichkeit mit dem Hitlerbart entdeckt haben. Das Symbol zeigte ein beigefarbenes Paket mit einem blauen, gezackten Klebeband über dem typischen Amazon-Pfeil. 

Diese Kombination soll angeblich der Grund sein, warum der "Hitlerbart" jüngst wegrasiert wurde. Allerdings hat Amazon zu diesem Thema bisher nicht offiziell Stellung genommen. Das Unternehmen teilte Verge lediglich mit, dass es "immer wieder nach neuen Wegen sucht, um Kunden zu begeistern". Amazon habe das neue Symbol entworfen, "um Vorfreude, Aufregung und Freude zu wecken, wenn Kunden ihre Einkaufsreise auf dem Handy beginnen".

In der überarbeiteten Version ist das blaue Paketband nicht mehr gezackt, sondern quadratisch und hat eine gefaltete Ecke.

Wann genau Amazon das Icon ersetzt hat, ist unklar. Twitter-Nutzer machten vergangene Woche auf die Änderung aufmerksam.

Das Design des Icons ist nicht die einzige Kontroverse im Zusammenhang mit Hitler auf Amazon. Nachdem der Versandriese im vergangenen Monat Bücher verboten hatte, die angeblich für Hassreden werben, wunderten sich Internetnutzer, warum auf Amazon immer noch verschiedene Versionen von Hitlers "Mein Kampf" bestellbar sind.

Mehr zum Thema - Mit 84,8 Prozent: Adolf Hitler in Namibia zum Landrat gewählt