Carles Puigdemont in Berlin: Ich kämpfe weiter für die Unabhängigkeit Kataloniens

Carles Puigdemont in Berlin: Ich kämpfe weiter für die Unabhängigkeit Kataloniens

Im Zuge des Abspaltungsreferendums vom 1. Oktober 2017 und einem anschließenden Unabhängigkeitsbeschlusses, wirft die spanische Staatsanwaltschaft zwölf Separatistenführern Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung öffentlicher Mittel vor. Am Dienstag begann unter großem Medieninteresse der Prozess in Madrid.

Gleichzeitig trat in Berlin der abgesetzte Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Presse. Er sprach von einem Stresstest für die spanische Demokratie.