Podcasts

Ächtung von Impfskeptikern: Hat da jemand COVID-Apartheid gesagt?

In den USA wird die Ächtung und Isolierung von Impfskeptikern ganz offen in den Medien diskutiert. Käme es dazu, wäre die Folge eine Art Apartheid mit "guten" Geimpften und diskriminierten Impfgegnern, fürchtet die Journalistin Jani Allan.