Podcasts

Pädophilen-Ringe, Trauma-basierte Bewusstseinskontrolle, MKULTRA: Dr. Marcel Polte im Gespräch

Dr. Marcel Polte ist Jurist und hat sich jahrelang mit dem Thema "Ritueller Kindesmissbrauch" auseinandergesetzt. Die Ergebnisse seiner akribischen Recherche sind im Buch "Dunkle Neue Weltordnung" (2019) zusammengefasst. Seine dargelegten Erkenntnisse sind so erschreckend, dass man fast geneigt wäre, sie als Verschwörungstheorie abzutun, wenn es denn nicht mehr als genug handfeste Beweise gäbe. Ein geschichtlicher Exkurs zeigt: Systematischer Kindesmissbrauch wird seit der Nazi-Zeit betrieben und von "ganz oben" gedeckt. Ein erschütterndes Gespräch, das so manch einen wachrütteln sollte.