Kurzclips

Frau im Nikab demonstriert ihr Surf-Talent in einer überfluteten Straße in Saudi-Arabien

In dieser Woche ergossen sich schwere Regenfälle über die westliche Region Saudi-Arabiens. Vielerorts, unter anderem in Dschidda, der zweitgrößten Stadt des Königreichs, kam es zu Überschwemmungen, weshalb Schulen und Büros geschlossen bleiben mussten. Eine Frau nahm das Chaos allerdings zum Anlass, um ihr Surf-Talent unter Beweis zu stellen.
Frau im Nikab demonstriert ihr Surf-Talent in einer überfluteten Straße in Saudi-Arabien

Das Video, das am Dienstag veröffentlicht wurde, zeigt, wie die mit einem schwarzen Nikab bekleidete Frau sich auf ihrem Surfbrett von einem Geländewagen durch die überschwemmte Straße ziehen lässt. Im Wagen hinter ihr filmt jemand das Geschehen. Während ihres gekonnten Manövers läuft ein AC/DC-Song mit dem Titel "Shoot to Thrill" im Wagen hinter ihr, der die Videosequenz aufpeppt.

Die Aufnahme führte zu Kontroversen in sozialen Netzwerken, da die Ausübung dieses Sports durch Frauen seit vielen Jahren von den islamischen Behörden des Landes unterdrückt wird.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team