Viral

Nackt und ohne Kanone: Schwedischer Polizist nimmt Straftäter in Sauna fest

Ein schwedischer Polizist hat einen gesuchten Verbrecher festgenommen, während sich die beiden splitternackt in einer Sauna entspannten. Die kuriose Begegnung passierte schon am Freitagabend in Rinkeby im Norden der schwedischen Hauptstadt Stockholm.
Nackt und ohne Kanone: Schwedischer Polizist nimmt Straftäter in Sauna festQuelle: www.globallookpress.com

Der Polizist war nicht im Dienst, als er den langgesuchten Kriminellen zufällig mit ihm im selben Schwitzbadraum sah. Trotz der heißen Atmosphäre bewahrte der völlig entkleidete Ordnungshüter einen kühlen Kopf und sagte dem gesuchten Mann, dass dieser nun verhaftet sei. Gleich danach rief der Beamte seine Kollegen an, damit diese den gesuchten Saunagast abholten. Der Straftäter leistete keinen Widerstand. Wie die Behörden auf Facebook mitteilten, war der Kriminelle schon seit längerem zur Fahndung ausgeschrieben. Er war unter anderem wegen Gewalt gegen Polizeibeamte und Drogendelikten zu einer Haftstrafe verurteilt worden, hatte sich aber zum Haftantritt nicht im Gefängnis gemeldet. Die schwedische Polizei bedankte sich bei dem mutigen Beamten und betonte, dass sie überall sei, auch wenn man dies nicht immer merke.

Mehr zum ThemaSchwedische Gefängnisinsassen erheben Protest gegen grobes Klopapier