Viral

Elfjähriges Kind am Steuer mit Tempo 130: Mädchen entführt Auto ihrer Oma

Ein elfjähriges Mädchen aus den USA hat zusammen mit einer Freundin das Auto ihrer Großmutter entführt. Die Polizei verfolgte den mit Tempo 130 fahrenden Wagen, bis er in einen Straßengraben geriet. Glücklicherweise blieben die jungen Straftäterinnen unverletzt.
Elfjähriges Kind am Steuer mit Tempo 130: Mädchen entführt Auto ihrer OmaQuelle: www.globallookpress.com © R. Märzinger / CHROMORANGE

Am Sonntag teilte eine Frau aus der Stadt Bessemer im US-Bundesstaat Alabama der Polizei mit, dass ihre elfjährige Enkelin am Samstag unerlaubt ihren Ford Ranger genommen hatte. Sie fügte hinzu, dass sie das Auto vor Kurzem vor einem Taco-Bell-Schnellrestaurant gesehen hatte. 

Eine Polizeistreife entdeckte den vermissten Wagen tatsächlich vor einer Walmart-Filiale. Als sich die Beamten dem Auto näherten, fuhren die beiden minderjährigen Freundinnen los. Die Polizisten begannen eine Verfolgungsjagd. Laut dem Polizeichef von Bessemer Mike Roper waren die Mädchen zeitweise mit einer Geschwindigkeit von über 130 Kilometern pro Stunde unterwegs. Die Verfolgung endete nach 50 Kilometern in einem Straßengraben in der Stadt Argo. Justin O'Neal, Sprecher der Polizei Alabama, versicherte, dass bei dem Unfall niemand verletzt wurde. Die beiden Mädchen wurden bis auf Weiteres in Gewahrsam genommen.

Mehr zum ThemaOdyssee statt Spritztour: Zwei Rentner irren 15 Stunden lang umher