Russland

Russlands Übergangs-Außenminister Sergei Lawrow gibt Pressekonferenz (mit Simultanübersetzung)

Der russische Übergangs-Außenminister Sergei Lawrow gibt eine Pressekonferenz, in der er die Bilanz des Jahres 2019 zieht. Unter anderem spricht er über die Eskalation im Nahen Osten, die Lage in der Ostukraine sowie über die Beziehungen zwischen Russland, der EU und den USA.
Russlands Übergangs-Außenminister Sergei Lawrow gibt Pressekonferenz (mit Simultanübersetzung)Quelle: Sputnik © Alexei Filippow

Außerdem sollen die Cybersicherheit und der Kampf gegen den Terrorismus auf der Agenda stehen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion