Russland

Präsidentschaftskandidatin Sobtschak im RT-Interview: „Wenn Sie das zeigen, verklage ich Sie"

Die kremlkritische Kandidatin Xenija Sobtschak hat im RT-Interview kein Blatt vor den Mund genommen und erklärt der Moderatorin Oksana Boyko, welche Ziele sie mit ihrer Wahlkampagne verfolgt und wie der Machtwechsel in Russland verlaufen solle.
Präsidentschaftskandidatin Sobtschak im RT-Interview: „Wenn Sie das zeigen, verklage ich Sie"Quelle: Sputnik

Außerdem erzählt sie, ob der Kreml-Kritiker Alexei Nawalny und sie nun getrennte Wege gehen. Am Ende des Interviews spricht RT-Moderatorin Boyko einen heiklen Internet-Skandal an und bringt damit Sobtschak aus der Fassung, die umgehend mit rechtlichen Konsequenzen droht.

Mehr zum Thema - Putin konfrontiert Sobtschak: "Wollen Sie, von einem "Maidan" zum nächsten wechseln?"

RT Deutsch veröffentlicht das Interview in voller Länge und exklusiver deutscher Übersetzung:

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion