Russland

Hans Zimmer komponiert neue Hymne für russischen Fußballverein Krasnodar

Der Filmkomponist Hans Zimmer hat eine neue Hymne für den russischen Fußballklub Krasnodar geschrieben. Begleitet wird das Stück vom russischen Musiker Anton Beljaew. Am Freitag wurde das Werk vor einem Spiel mit dem Fußballklub Rubin präsentiert.
Hans Zimmer komponiert neue Hymne für russischen Fußballverein KrasnodarQuelle: AFP © ANGELA WEISS

"Ab jetzt wird das Team bei jedem Heimspiel russischer Turniere zu dieser Musik aufs Feld gehen. Wir warten nur noch auf volle Tribünen", heißt es auf dem offiziellen Twitter-Profil des Teams.

Der FK Krasnodar hatte bereits vor zwei Jahren mitgeteilt, dass Zimmer die Hymne schreiben wird. Die genauen Kosten sind unbekannt. Zusätzlich wurde das Stück vom russischen Musiker Anton Beljaew musikalisch bearbeitet.

Zimmer wurde in Frankfurt am Main geboren und lebt heute in den USA. Er gehört zu den erfolgreichsten Filmkomponisten. Für seinen Soundtrack zu "Der König der Löwen" gewann er im Jahr 1995 einen Oscar. Ebenso wurde er mehrmals mit den Golden Globe und dem Grammy Award ausgezeichnet. Auch die Musik zum neuen "James Bond"-Film "Keine Zeit zu sterben" stammt von Zimmer. Im kommenden Jahr will er wieder auf Tour gehen.

Mehr zum Thema - Nachtvisite bei Till Lindemann: Russische Polizeikräfte haben Fragen an Rammstein

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion