Russland

Putin spricht Merkel und Steinmeier sein Beileid im Zusammenhang mit Flutopfern aus

Der russische Präsident Wladimir Putin hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier sein Beileid im Zusammenhang mit der großen Zahl von Opfern der jüngsten Unwetterkatastrophe in Deutschland ausgesprochen.
Putin spricht Merkel und Steinmeier sein Beileid im Zusammenhang mit Flutopfern ausQuelle: Sputnik © Alexei Nikolsky

Wladimir Putin hat der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier seine Kondolenz im Zusammenhang mit den tragischen Folgen des jüngsten Dauerregens in Deutschland übermittelt. Dies wurde am Donnerstag vom Kreml auf seiner Website veröffentlicht:

"Bitte übermitteln Sie denjenigen, die durch die katastrophalen Unwetter ihre Angehörigen verloren haben, Worte meiner aufrichtigen Anteilnahme und Unterstützung sowie allen Betroffenen die Wünsche für eine baldige Genesung."

Bei den Unwettern im Westen Deutschlands kamen mindestens 42 Menschen ums Leben, zahlreiche werden noch immer vermisst. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach den Familien und Freunden der Opfer der verheerenden Überschwemmungen im Westen und Südwesten des Landes ihr Beileid aus. Sie sagte, sie sei erschüttert über die Katastrophe, die so viele Menschen in den Hochwasser​gebieten durchleiden müssen.

Mehr zum Thema - Mittlerweile mindestens 42 Tote nach Unwettern in Deutschland

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion