Fasbender im Gespräch – Zu Gast: Russlandexperte Alexander Rahr

Alexander Rahr ist ein führender deutscher Russlandexperte und Autor von neun Sachbüchern. Sein 2018 veröffentlichter Roman "2054 – Putin decodiert" präsentiert russische Geschichte und Gegenwart im geheimnisvollen Licht der Prophezeiungen des Nostradamus.
Fasbender im Gespräch

Gekonnt verknüpft der Autor 500 Jahre deutsch-russische Beziehungen mit den Auseinandersetzungen der Gegenwart. Gelingt es dem Westen, seine demokratisch-liberalen Wertvorstellungen in Russland populär zu machen? Oder scheitert er an seinem eigenen Hochmut? Im Gespräch mit Thomas Fasbender gibt Alexander Rahr hochinteressante Einblicke in ein faszinierendes, wenn auch konfliktgeladenes Verhältnis.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion