Das Grundgesetz: Ein Schriftstück der Freiheit, mit ein wenig Kontrolle?

Die deutsche Verfassung hat Geburtstag: 70 Jahre sind seit der Geburt des Grundgesetzes vergangen. Während wir das Jubiläum feiern, stellen wir die Frage nach der vollwertigen Souveränität Deutschlands: Wo lassen sich denn entsprechende Schönheitsfehler und Unebenheiten im Gesetzestext finden?
Das Grundgesetz: Ein Schriftstück der Freiheit, mit ein wenig Kontrolle? Quelle: RT © RT Deutsch

Wir haben dafür die Expertise des Staatsrechtlers und Autoren Karl Albrecht Schachtschneider eingeholt.

Bildnachweise:
Quelle 1: YouTube // ungeklärt
Quelle 2: Wikimedia Commons // Bundesarchiv
Quelle 3: YouTube // ChaotinChrissi
Quelle 4: YouTube // Jan Meier
Quelle 5: Tagesschau vom Mittwoch, den 12. September 1990
Quelle 6: UNTV
Quelle 7: YouTube // Reagan Library / iconic / The Fourteenth Day

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion