Kommunikationstrainer Benedikt Held erzählt, wie wir manipuliert werden

"Framing" ist die Art eines Autors, ein Stück Information zu definieren, zu bauen und dann zu kommunizieren. Der fehlende Part hält sein Versprechen und bringt ein Interview mit dem Kommunikationstrainer Dominik Held.
Kommunikationstrainer Benedikt Held erzählt, wie wir manipuliert werden

Wie versprochen, habt ihr zu diesem wichtigen Thema hier das Interview von letzter Woche mit Benedikt Held -in voller Länge und Pracht. Der Kommunikationstrainer betreibt seinen eigenen YouTube-Kanal namens "Redefabrik" und studiert nebenbei Psychologie an der Universität Mannheim.

Eine der wichtigsten Fragen, denen Jasmin Kosubek und Herr Held auf den Grund gegangen sind, ist, wie "moralisches Framing" im Informationszeitalter einzuordnen ist.

Mehr zum Thema - "Wollen wir überhaupt neutral sein?" – Kommunikationstrainer Benedikt Held über moralisches Framing