Kollegah der Antisemit? Die Grenzen der Kunst- und Meinungsfreiheit

Darf Satire alles? Diese Frage wird in regelmäßigen Abständen diskutiert. Nun haben die zwei Deutschrap-Größen Kollegah und Farid Bang die Frage provoziert: Darf Rap alles?
Kollegah der Antisemit? Die Grenzen der Kunst- und Meinungsfreiheit Quelle: RT

Mit ihrer geschmacklosen Auschwitz-Anspielung wurde nicht nur der Ruf des ECHO in Mitleidenschaft gezogen, sondern auch die Antisemitismus-Debatte befeuert.

Jasmin Kosubek kommentiert die pop-politische Debatte.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team