Machtkampf am Golf: Saudis wollen mit US-Hilfe widerspenstiges Katar brechen

Saudi-Arabien hat die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Ägypten hinter sich geschart für eine erneute Konfrontation mit Katar. Während der Saudi-Block Katar Terrorismus und Destabilisierung des Nahen Ostens vorwirft, ist die Außenpolitik von Saudi-Arabien und Verbündeten bei genauerer Betrachtung nicht minder destabilisierend. RT Deutsch-Redakteur Ali Özkök klärt über die Gründe für die diplomatische Krise in der arabischen Welt auf.
Machtkampf am Golf: Saudis wollen mit US-Hilfe widerspenstiges Katar brechen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion