Steinmeier Fakenews Spiegel Fakenews Glyphosat Fakenews | 451 Grad Fakenews

Wenn es um die syrischen White Helmets geht, scheinen sich die Gemüter sehr zu erhitzen. Die White Helmets (deutsch: „Weißhelme“) werden in vielen Medien als große Helden gefeiert. Der Schweizer Presseclub wollte sich jedoch in einer Veranstaltung kritisch mit den White Helmets auseinandersetzen.
Steinmeier Fakenews Spiegel Fakenews Glyphosat Fakenews | 451 Grad Fakenews

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ war damit aber gar nicht einverstanden und wollte das Event verhindern. Wir haben mit dem Direktor des Schweizer Presseclubs Guy Mettan gesprochen.  


Als weiteres Thema behandeln wir einen Fauxpas, den sich Der Spiegel im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel geleistet hat. Eine Redakteurin des Blattes hatte eine Hotelzimmer-Szene mit Haidi Giuliani erfunden, die so nie stattgefunden hatte. Ein klarer Fall von Fake News. Giulianis Sohn Carlo wurde bei den G8-Protesten im Juli 2001 in Genua von der italienischen Polizei erschossen.

Auch den CSU-Machtkampf zwischen Horst Seehofer und Markus Söder haben wir uns in unserer Rubrik „Schwarz/Weiß“ noch einmal genauer angeschaut.

Im „Witz der Woche“ erwarten euch diesmal zwei politische Schwergewichte: Frank-Walter Steinmeier (SPD) und Thomas de Maizière (CDU).

Folge 49.96 des wöchentlichen Medienmagazins 451 Grad!

Links zu den angesprochenen Sendungsinhalten:

Artikel Zeit-Online:

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-09/gleichberechtigung-saudi-arabien-fahrverbot-frauen-aufgehoben-fuehrerschein

Video Gramafoon Facebook:

https://de-de.facebook.com/gramafooncom/videos/1601443696590706/

Radiointerview Deutschlandfunk mit Babara Hendricks:

http://www.deutschlandfunk.de/streit-um-glyphosat-verlaengerung-von-der-union-muss-jetzt.694.de.html?dram:article_id=401749

Abstimmung Bundestag Barbara Hendricks:

https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=388

Abstimmungen Bundestag Angela Merkel:

https://www.bundestag.de/parlament/plenum/abstimmung/abstimmung?id=388#url=L2FiZ2VvcmRuZXRlL2Jpb2dyYWZpZW4xOC9NL21lcmtlbF9hbmdlbGEvMjU4Nzg4P3N1YnZpZXc9bmE=&mod=bt-namentliche-abstimmungen

Der Spiegel; Ausgabe 29; Artikel „Lasst es krachen“

Artikel Medienmagazin M der Deutschen Journalistenunion:

https://mmm.verdi.de/beruf/spiegel-auf-der-suche-nach-der-wahrheit-46327

Video Protest-Marsch:

https://www.youtube.com/watch?v=oLqwcNAMAyo&feature=youtu.be&t=2h39m56s

Video Trump:

https://www.youtube.com/watch?v=SOowX1CKf-M

Artikel Meedia:

http://meedia.de/2017/11/30/fake-news-oder-kein-respekt-vor-der-wahrheit-der-spiegel-und-die-hotelzimmer-szene-die-es-nie-gab/

Artikel Der Spiegel, Horst Seehofers Modelleisenbahn:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-73290158.html

Schweizer Presse Club Event:

http://pressclub.ch/they-dont-care-about-us-white-helmets-true-agenda/?lang=en

Reporter ohne Grenzen, Artikel die Grenzen der Pressefreiheit:

https://swprs.org/die-grenzen-der-pressefreiheit/

Video Zeit Online, Steinmeier verleiht Preis:

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-12/frank-walter-steinmeier-new-york-times-marion-doenhoff-preis

New York Times; No. 57,788

Artikel Spiegel Online; Gesetz in Russland:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/russland-erklaert-neun-us-medien-zu-auslaendischen-agenten-a-1181757.html

Voice of America Finanzierung:

https://www.insidevoa.com/p/5831.html

Radio Free Europe / Radio Liberty Finanzierung:

https://pressroom.rferl.org/p/6118.html

Artikel netzpolitik zur Überwachung:

https://netzpolitik.org/2017/neue-ueberwachungsplaene-innenminister-will-hintertueren-in-digitalen-geraeten/

Tweet Julian Röpcke:

https://twitter.com/JulianRoepcke/status/936371215681380352

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.