Podcasts

RT Deutsch Newsletter [KW 2]: Mord an Soleimani und der Flugzeugabsturz im Iran

Der "Krieg gegen den Terror" hat mindestens acht Menschen am Flughafen von Bagdad tödlich getroffen. Das eigentliche Ziel der von einer US-Drohne abgefeuerten Rakete war Qassem Soleimani, der iranische Kommandeur der Al-Quds-Brigaden und einer der prominentesten IS-Bekämpfer. Er war gerade im Irak in einer Vermittlungsmission eingetroffen.