Podcasts

Libyen versinkt in Gewalt: NATO-Krieger fordern "Frieden"

Libyen beherrscht wieder die Schlagzeilen. Der ehemalige Gaddafi-Getreue General Haftar will das ganze Land unter seine Kontrolle bringen. Brüssel und Washington sind sich keiner Schuld bewusst. Stattdessen fordern sie die Konfliktparteien zu einer "friedlichen Lösung" auf.