Podcasts

Wie Donald Rumsfelds Ansatz der "unbekannten Unbekannten" helfen kann, die COVID-Krise zu bewältigen

Der verstorbene US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat im Irakkrieg kolossale Fehleinschätzungen begangen. Aber so seltsam es auch erscheinen mag, das Denkmuster hinter diesen schrecklichen Fehlern kann sich bei der Bewältigung der aktuellen globalen Krise als unschätzbar erweisen.

Mehr dazu