Podcasts

Eskalation der Gewalt im "Land der Freiheit": Washington lässt die Masken fallen

Der Podcast-Kommentar von und mit Kani Tuyala:

In den USA herrscht seit dem Mord am Afroamerikaner George Floyd Ausnahmezustand. Mit äußerster Härte geht die hochgerüstete Polizei auch gegen friedliche Demonstranten und selbst Medienvertreter vor. Gleichzeitig setzt man sich als transatlantische Gemeinschaft vermeintlich für "Freiheit" und "Menschenrechte" ein.