Podcasts

China im Würgegriff: COVID-19 und die fünf trüben Augen der Wertegemeinschaft

Seit geraumer Zeit mutmaßen westliche Regierungen und Medien über einen Biolabor-"Unfall" in Wuhan, der zur globalen Corona-Pandemie geführt habe. Jetzt liefert ein Dossier der selbsternannten "Five Eyes" neue Munition, um die Spekulationen zur angeblichen Gewissheit zu verdichten.