Nordamerika

USA wollen Mexiko im Krieg gegen Drogen-Kartelle helfen (Video)

Nachdem in Mexiko bei einem Angriff auf eine Mormonen-Familie neun US-Bürger getötet worden sind, bietet Donald Trump dem Nachbarland Hilfe bei der Bekämpfung der Kartelle an. US-Senator Tom Cotton erklärte indes, die USA könnten den Schutz von US-Bürgern in Mexiko eigenmächtig übernehmen.
USA wollen Mexiko im Krieg gegen Drogen-Kartelle helfen (Video)Quelle: Reuters

Die USA und Mexiko haben in der Tat große Probleme mit Drogen und den Kartellen. Eine erhebliche Rolle spielt dabei die hochmoderne Bewaffnung der Kriminellen. Diese Waffen stammen überwiegend aus den Vereinigten Staaten. Teile der Gelder der Kartelle werden in den USA gewaschen. Sollten die Vereinigten Staaten es mit dem Krieg gegen die Kartelle ernst meinen, könnten sie diesen innerhalb der eigenen Grenzen am wirksamsten führen.