Newsticker

Versuchter Angriff auf Finnlands Außenminister bei Wahlkampfveranstaltung in Vantaa

Ein Mann hat am Sonntag im südfinnischen Vantaa versucht, den Außenminister Timo Soini zu überfallen. Der Vorfall passierte bei einer Wahlkampfveranstaltung auf einem Markt. Der Angreifer wollte sich zum hochrangigen Mitglied der Partei "Sininen tulevaisuus" (auf Deutsch "Blaue Zukunft") durchschlagen, wurde aber vom Sicherheitspersonal überwältigt. Der Täter schlug dabei einen Leibwächter mit einer Flasche.
Versuchter Angriff auf Finnlands Außenminister bei Wahlkampfveranstaltung in Vantaa Quelle: Reuters

Trotz des versuchten Angriffst setzte Timo Soini sein Treffen mit der Wählerschaft fort. Das Motiv blieb zunächst unklar. Der Täter hatte allerdings einen Pulli mit dem "Soldiers of Odin"-Logo an. Nach Angaben der Zeitung Iltalehti soll der Angreifer Timo Soini einen "Vaterlandsverräter" geschimpft haben. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.      

Mehr zum ThemaWorld-Happiness-Report: In Finnland sind Menschen am glücklichsten