Newsticker

Türkischer Fußballspieler bringt Rasierklinge zum Spiel und verletzt Rivalen (Fotos, Video)

Ein türkischer Fußballspieler hat eine Klinge auf das Spielfeld mitgebracht und mehrere Spieler des Gegnerteams verletzt. Der Zwischenfall ereignete sich während des Treffens zwischen dem türkischen Unterligisten Amedspor, aus der mehrheitlich kurdischen Stadt Diyarbakir, und Sakaryaspor.
Türkischer Fußballspieler bringt Rasierklinge zum Spiel und verletzt Rivalen (Fotos, Video)© Twitter / yenisafakspor | Instagram / ferry_ya

Ein Video, das im türkischen Fernsehen ausgestrahlt wurde, zeigt den Spieler von Amedspor, Mansur Çalar, mit einer Rasierklinge in der Hand, während die beiden Mannschaften vor dem Beginn des Spiels auf dem Feld stehen. Nach den üblichen Handschlägen ging Çalar zu Ferhat Yazgan aus Sakaryaspor und streckte seine Hand von hinten in Richtung Yazgans Hals. Später veröffentlichte Yazgan auf seinem Instagram-Profil Bilder von Schnittwunden an seinem Hals. Es verbreiteten sich auch Fotos von anderen Spielern von Sakaryaspor mit ähnlichen Verletzungen.

Das Spiel endete mit 1 zu 1. Amedspor wies alle Anschuldigungen zurück und nannte sie "schmutzige Propaganda".

Mehr zum ThemaSchützenhilfe auf dem Fußballfeld: Emirate-Fans bewerfen Katars Spieler mit Schuhen (Video)

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion