Newsticker

Saudi-Arabien ernennt Botschafterin für USA

Saudi-Arabien schickt erstmals eine Botschafterin in die USA. Nach einer von der saudischen Agentur SPA am frühen Sonntagmorgen verbreiteten Erklärung des Königshauses in Riad soll Prinzessin Rima Bint Bandar bin Sultan bin Abdulasis künftig die diplomatische Vertretung in Washington leiten. Die in den USA ausgebildete Prinzessin sei vom Forbes-Magazin für Nahost an der 16. Stelle der 200 mächtigsten Frauen der arabischen Welt gelistet worden, schrieb die Agentur.
Saudi-Arabien ernennt Botschafterin für USA Quelle: Reuters

Ihr Vorgänger Khalid bin Salman, der jüngere Bruder des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, soll in Riad zum stellvertretenden Verteidigungsminister werden. Die beiden waren nach dem Mord an dem regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul international in die Kritik geraten. (dpa)

Mehr zum ThemaApp zur Überwachung saudischer Frauen in AppStore und Google Play entdeckt

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion