Newsticker

Horror-Anflug in London: Flugzeug von Sturm erfasst [VIDEO]

Das British Airways Flugzeug hat letzte Woche wegen des Unwetters zunächst nicht landen können. Im Anflug auf den Flughafen London Heathrow wurde die Passiermaschine von heftigem Wind erfasst. Das Video zeigt, wie der Flieger bei der Landung schaukelte. Dann berührte das Flugzeug den Boden, jedoch war der Wind zu stark, um zu landen. Deswegen beschloss die Crew durchzustarten. Etwa 20 Minuten später gelang es den Piloten beim zweiten Versuch, die Maschine erfolgreich zu landen.
Horror-Anflug in London: Flugzeug von Sturm erfasst [VIDEO]Quelle: Reuters

Der Sturm "Erik" fegte über Großbritannien und Irland. Die Sturmböen erreichten bis zu 112 Kilometer pro Stunde. Das Unwetter hat bisher einem Menschen das Leben gekostet.

Mehr zum ThemaErschreckendes Video: Pilot kämpft beim Start gegen den Wind

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion