Newsticker

Zwei Tote bei Brand in Berliner Hochhaus

Bei einem Brand in einem Hochhaus in Berlin sind am Mittwochmittag ein Mann (79) und eine Frau (81) ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, brannte es in einer Wohnung im siebten Stock eines Hauses im Märkischen Viertel. Es werde wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt, teilte die Polizei am Abend mit. Gegen 11.34 Uhr rückten die Einsatzkräfte aus, weil starke Rauchentwicklung in dem Haus gemeldet wurde.
Zwei Tote bei Brand in Berliner Hochhaus Quelle: www.globallookpress.com

Vor Ort fanden sie zwei Personen, bei denen die Notärztin nur noch den Tod feststellen konnte. Weitere Verletzte habe es nicht gegeben. Ob es sich bei den Toten um die Mieter der Wohnung handelte, war zunächst nicht klar. (dpa)

Mehr zum ThemaHausbrand in Paris: Krimineller Hintergrund vermutet, eine Verdächtige festgenommen