Newsticker

Mann gewinnt Jackpot, während Ehefrau über zu hohe Ausgaben für Lottoscheine streitet

Ein begeisterter Lottospieler der US-amerikanischen Stadt Kansas City hat während eines Streits mit seiner Frau wegen zu hoher Ausgaben für Lotteriescheine von seinem Lottogewinn erfahren. Die Frau von Louis Kronawitter war sich sicher, ihr Mann verschwende Geld.
Mann gewinnt Jackpot, während Ehefrau über zu hohe Ausgaben für Lottoscheine streitetQuelle: www.globallookpress.com

Der Gewinn betrug 22.000 Dollar (19.000 Euro). Bei der Preisverleihung betonte der Lottogewinner, er sei sich immer seines Erfolges sicher gewesen. Louis habe nicht vor, mit dem Lottospielen aufzuhören, und meint, er könne noch einmal gewinnen. Ein Teil des Gewinns möchte Louis Kronawitter einer Kirche spenden, den Rest des Geldes will er für die Familie ausgeben.

Mehr zum ThemaChinese gibt 778.000 Euro für Lotto-Scheine aus und setzt aus Frust Kiosk in Brand – 4 Jahre Haft

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion