Newsticker

"Wahrer Beweis der Solidarität": Kanadische Fluglotsen spenden Pizza für US-Kollegen bei "Shutdown"

Wegen des Regierungsstillstands in Washington haben sie seit Wochen kein Gehalt mehr gesehen, doch nun erhalten etliche US-Fluglotsen wenigstens etwas Unterstützung von nördlich der Grenze. Kanadische Fluglotsen hätten für ihre Kollegen in den USA in den vergangenen Tagen hunderte Pizzen gekauft, berichtete der kanadische öffentlich-rechtliche Sender CBC.
"Wahrer Beweis der Solidarität": Kanadische Fluglotsen spenden Pizza für US-Kollegen bei "Shutdown"Quelle: www.globallookpress.com

Die US-Controller dankten den Kanadiern, mit denen sie täglich bei der Überwachung des nordamerikanischen Luftraums zusammenarbeiten, für diesen "wahren Beweis der Solidarität".

Die Haushaltssperre in den USA hatte am 22. Dezember begonnen. Hintergrund des "Shutdowns" ist der Streit zwischen Präsident Donald Trump und den oppositionellen Demokraten über das vom Präsidenten geforderte Geld zum Bau einer Mauer an der Südgrenze der Vereinigten Staaten. Auf welchem Weg die Pizzen zu den hungrigen Fluglotsen gelangten, erwähnte der Bericht nicht. (dpa)

Mehr zum ThemaUSA: Lieferbote fährt 800 Kilometer, um Krebskrankem Pizza zu überreichen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team