Newsticker

Nach Explosion in Paris weitere Leiche gefunden - nun vier Tote

Einen Tag nach der schweren Explosion im Zentrum von Paris ist in den Trümmern ein weiteres Todesopfer gefunden worden. Die Zahl der Toten stieg damit auf vier, wie die Pariser Staatsanwaltschaft am Sonntagmittag mitteilte. Ob es sich bei der nun gefundenen Leiche um eine vorher als vermisst gemeldete junge Frau handelte, blieb zunächst unklar.
Nach Explosion in Paris weitere Leiche gefunden - nun vier Tote Quelle: Reuters

Die Explosion hatte sich am Samstag gegen 9.00 Uhr in der Rue de Trévise, etwa einen Kilometer Luftlinie entfernt von der Pariser Oper, ereignet. Die Behörden gehen davon aus, dass das Unglück durch ein Gasleck ausgelöst worden war. Unter den Toten sind offiziellen Angaben zufolge zwei Feuerwehrleute und eine spanische Touristin. Dutzende Menschen wurden verletzt. (dpa)

Mehr zum ThemaHeftige Explosion im Zentrum von Paris – mehrere Verletzte (Live)

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team