Newsticker

Fast 30 mutmaßliche Migranten in britischem Lastwagen entdeckt

Insgesamt 27 mutmaßliche illegale Migranten hat die britische Polizei im Laderaum eines Lastwagens entdeckt. Das Fahrzeug sei am Mittwochabend auf einer Autobahn nahe der englischen Stadt Stoke-on-Trent gestoppt worden, teilte die Polizei der Grafschaft Staffordshire mit. Demnach wurde der Fahrer festgenommen und verhört. Etliche Menschen flüchteten aus dem Fahrzeug, konnten aber von den Polizisten gefunden und später medizinisch versorgt werden.
Fast 30 mutmaßliche Migranten in britischem Lastwagen entdeckt Quelle: www.globallookpress.com

Großbritannien hat ein zunehmendes Problem mit illegal eingereisten Migranten. Britischen Medien zufolge werden sie von Schleusern unter Druck gesetzt, noch vor dem EU-Austritt Großbritanniens ins Land zu kommen, weil danach die Kontrollen weiter verschärft würden. Viele Migranten kommen in kleinen Booten über den Ärmelkanal aus Frankreich. Etliche geben an, aus dem Iran zu stammen. Großbritannien will am 29. März die Europäische Union verlassen. (dpa)

Mehr zum ThemaVereinbarung mit Malta: Deutschland nimmt 60 Bootsflüchtlinge auf

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion