Newsticker

Militärübung mit deutschen Soldaten in Litauen

In Litauen hat am Montag eine Militärübung mit mehr als 1.200 Soldaten aus neun NATO-Ländern begonnen. An dem jährlichen Manöver "Flaming Thunder" (Flammender Donner) beteiligen sich neben litauischen Truppen auch Einheiten aus Deutschland, den USA, Kanada, Kroatien, Lettland, Polen, den Niederlanden und Frankreich.
Militärübung mit deutschen Soldaten in LitauenQuelle: www.globallookpress.com

Ziel der bis zum 25. Mai andauernden Übung sei, die Zusammenarbeit zwischen den NATO-Streitkräften zu verbessern, teilte die litauische Armee mit. Vereint trainiert werden sollen auf mehreren Stützpunkten taktische Feuerunterstützung und indirektes Feuer auf Land- und Seeziele am Tag und in der Nacht. (dpa)

Mehr zum Thema- Maas: Bundeswehr bleibt im Baltikum - Aber keine Aufstockung

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<