Newsticker

Kamele im Burger-Rausch: Ausgebüxte Kamele auf dem Weg zum Fast-Food-Restaurant

Zwei Kamele haben sich in Bremen aus ihrem Zirkusgehege geschlichen und sich in Richtung eines Schnellrestaurants davongemacht. "Iwan der Große" und sein mit ihm ausgebüxter kleinerer Artgenosse trabten am Montag hunderte Meter durch den Stadtteil Obervieland. Da den beiden Vegetariern offensichtlich nicht nach Cheeseburgern und frittierten Hähnchenstücken war, blieben sie auf einer Wiese nahe dem Restaurant stehen.
Kamele im Burger-Rausch: Ausgebüxte Kamele auf dem Weg zum Fast-Food-Restaurant Quelle: www.globallookpress.com

Die beiden Kamele wurden nach rund einer halben Stunde von den Einsatzkräften in Obhut genommen und in ihr Gehege zurückgebracht, wie ein Polizeisprecher sagte. Eine Gefahr ging von ihnen nicht aus. (dpa)

Mehr zum ThemaKrabbe kämpft mit Messer gegen Mann und verliert

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion