Newsticker

Chaos durch neues Rechnungswesen: Polizei NRW zahlt seit Monaten keine Tankrechnungen

Die Polizeibehörden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen erleben gerade harte Zeiten, denn bereits seit Monaten häufen sich bei ihnen unbezahlte Rechnungen und somit auch erhebliche Rückstände an. Schuld daran soll ein fehlerhaft arbeitendes neues zentralisiertes Rechnungswesen sein.
Chaos durch neues Rechnungswesen: Polizei NRW zahlt seit Monaten keine TankrechnungenQuelle: www.globallookpress.com

Die Zahlungen von insgesamt 25.000 Rechnungen sollen verzögert worden sein, von denen etwa 23.000 immer noch unbearbeitet seien, teilte das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) Anfang Februar gegenüber dem Nachrichtenportal RP-Online mit. Unter anderem stünden Rechnungen für Tankstellen- und Werkstattdienstleistungen sowie Mietkosten aus. Dazu kämen auch hohe Zusatzzahlungen für Mahnungen und Zinsen, hieß es. "Das schadet dem Ansehen der Polizei. Es kann nicht sein, dass ein Land wie NRW seine Rechnungen für die Polizei nicht pünktlich zahlt", bedauerte der NRW-Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Erich Rettinghaus und bezeichnete diesen Zustand als "unhaltbar".

Mehr zum Thema - Horrorjob Polizist: Vier Angriffe in einer Nacht in Regensburg auf Beamte [Video]

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion