Newsticker

Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen

Israel hat nach einem wiederholten Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen einen Luftangriff geflogen. Wie die israelische Armee in der Nacht zum Donnerstag mitteilte, hätten Kampfflugzeuge hätten "signifikante Terrorinfrastruktur" in dem Palästinensergebiet angegriffen. Nach Angaben der Hamas habe Israel sechs Raketen auf offenes Gelände im Süden des Küstengebietes gefeuert.
Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus GazastreifenQuelle: Reuters

Zuvor waren nach israelischen Angaben drei Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert worden. Aufgrund dieses Beschusses hatte die israelische Armee nach palästinensischen Angaben bereits am Mittwoch einen Stützpunkt der Hamas im Gazastreifen angegriffen. Seit der Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch US-Präsident Donald Trump vor rund einem Monat kommt es wieder verstärkt zu Raketenangriffen auf Israel aus dem Palästinensergebiet am Mittelmeer. (dpa)

Mehr lesen -  Ungewollter Beistand? Israelis demonstrieren für einen freien Iran

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<