Meinung

Bill Gates: Sinnbild des Bösen oder neue Mutter Theresa?

Für die sogenannten Verschwörungstheoretiker ist Bill Gates das personifizierte Böse – für den Mainstream hingegen ist er ein selbstloser Philanthrop.
Bill Gates: Sinnbild des Bösen oder neue Mutter Theresa?

Bill Gates und seiner Stiftung knallharte geschäftliche Interessen, verdeckte Einflussnahme und eine politische Agenda abzusprechen ist nicht minder absurd, als ihn als Möchtegern-Weltherrscher zu dämonisieren. Zu diesem Fazit kommt Ivan Rodionov in seinem Kommentar.