Live

Live: Putin und italienischer Ministerpräsident Gentiloni geben Pressekonferenz in Sotschi

Heute treffen der russische Präsident Wladimir Putin und der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni in Sotschi zusammen. Laut italienischen Medienberichten sollen bei gemeinsamen Gesprächen der Kampf gegen den Terror, die Ukraine-Krise und der Syrien-Krieg besprochen werden. Außerdem sollen die Flüchtlingsbewegungen aus Libyen über das Mittelmeer nach Italien und Öl-Fragen in Libyen Thema sein.

Die Frage der Wiederbelebung der Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen Russland und Italien unter den Sanktionen soll im Mittelpunkt der Gespräche stehen. Es wird erwartet, dass Abkommen im Energiebereich sowie gemeinsame Projekte zur Hochschulkooperation unterzeichnet werden. Im Anschluss ist eine gemeinsame Pressekonferenz geplant. Wir übertragen diese live und mit englischer Simultanübersetzung.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team