Live

Live: Staatsoberhäupter erreichen Israel, um Abschied von Schimon Peres zu nehmen

Spitzenpolitiker aus aller Welt landen heute am internationalen Flughafen Ben Gurion in Israel, um an der morgigen Trauerfeier für den ehemaligen israelischen Präsidenten Schimon Peres teilzunehmen. Peres starb im Alter von 93 am frühen Mittwochmorgen, nachdem er einen Schlaganfall erlitten hatte. Unter den Gästen werden auch der ehemalige US-Präsident Bill Clinton sowie Barrack Obama und John Kerry sein. Aus Deutschland werden Joachim Gauck und Frank-Walter Steinmeier kommen.
Live: Staatsoberhäupter erreichen Israel, um Abschied von Schimon Peres zu nehmen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team