Live

LIVE aus Cúcuta: Oppositions-Konzert an der Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela

Die Anhänger des selbsternannten venezolanischen Interimspräsidenten Juan Guaidó veranstalten im an der Grenze zu Venezuela gelegenen kolumbianischen Cúcuta ein "Hilfskonzert". Sie wollen Gelder für die notleidende venezolanische Bevölkerung sammeln und die Behörden zur Öffnung der Grenze drängen. Das venezolanische Militär, das den amtierenden Präsidenten Nicolás Maduro unterstützt, hat den Grenzübergang an der Brücke blockiert.
LIVE aus Cúcuta: Oppositions-Konzert an der Grenze zwischen Kolumbien und VenezuelaQuelle: Reuters