Live

Live: Putin begrüßt neue Botschafter aus 19 verschiedenen Nationen in Russland

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin begrüßt heute in Moskau neue Botschafter aus 19 Ländern.
Live: Putin begrüßt neue Botschafter aus 19 verschiedenen Nationen in Russland

Die traditionelle Zeremonie symbolisiert den offiziellen Beginn ihrer diplomatischen Arbeit in Russland. Putin wird die neuen Botschafter aus Neuseeland, Burundi, Griechenland, Kolumbien, Mali, Montenegro, Somalia, Tschad, Gambia, Luxemburg, den Niederlanden, Finnland, Island, Bosnien und Herzegowina, Kambodscha, Polen, Turkmenistan und Guinea empfangen. Die Zeremonie wird simultan ins Englische übersetzt.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion