Live

Live: Putin und Erdogan halten bilaterales Treffen in St. Petersburg ab

Heute werden der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan ein bilaterales Treffen in St. Petersburg abhalten.
Live: Putin und Erdogan halten bilaterales Treffen in St. Petersburg ab© Sputnik

Erdogan ist gestern in Russland angekommen, um ein erstes Treffen, nach der Eiszeit zwischen Russland und der Türkei aufgrund des Abschusses einer russischen Suchoi Su-24 im November letzten Jahres durch die türkische Luftwaffe über Syrien, mit Russlands Staatsoberhaupt abzuhalten. Zu der Wiederaufnahme der bilateralen Beziehung und der schrittweisen Aufhebung der durch Russland verhängten anti-türkischen Sanktionen kommt es, nachdem Erdogan im Juni der Aufforderung Putins nachkam und sich für den Abschuss und die Tötung der russischen Piloten entschuldigte.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion