Live

Live: Schottisches Parlament diskutiert mögliches Referendum zur Unabhängigkeit von Großbritannien

Die Abgeordneten des schottischen Parlaments sind unter der Leitung der Ersten Ministerin Nicola Sturgeon, zu einer Debatte über ein mögliches neues Unabhängigkeitsreferendum in Edinburgh einzuberufen worden. Sturgeon meint, Schottland hat ein Recht auf ein neues Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien, wegen der Entschlossenheit und Bereitschaft in der EU zu bleiben. Das war ihrer Meinung nach ein wichtiges Thema für die Niederlage des Unabhängigkeitsreferendums im Jahr 2014.
Live: Schottisches Parlament diskutiert mögliches Referendum zur Unabhängigkeit von Großbritannien

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion