Live

Live aus Russland vom internationalen St. Petersburger Wirtschaftsforum

Das jährliche internationale St. Petersburger Wirtschaftsforum wird heute in der zweitgrößten russischen Stadt beginnen. An der diesjährigen Eröffnungszeremonie des Forums [gegen 11:00 Uhr] werden UN-Generalsekretär, Ban Ki-moon, und Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, teilnehmen. Das Wirtschaftsforum wurde 1997 ins Leben gerufen und bringt seitdem internationale Führungspositionen der Wirtschaft und der Politik zusammen.
Live aus Russland vom internationalen St. Petersburger Wirtschaftsforum

Dieses Jahr werden unter Anderem der italienische Premierminister, Matteo Renzi, Kasachstans Präsident, Nursultan Nasarbajew und Kubas Vizepräsident des Ministerrates, Ricardo Cabrisas,  am Forum teilnehmen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion