Live

Live: Syriens neu-gewähltes Parlament wird zur ersten Sitzung einberufen

Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat am 31. Mai per Dekret das neu gewählte Parlament für die erste Sitzung an diesem Montag in der Hauptstadt des Landes einberufen. Syrien hielt die letzten Parlamentswahlen am 15. April ab, bei denen mehr als 3500 Kandidaten für die 250 Parlamentssitze zur Wahl standen. Von diesen wurden 200 von der Nationalen Progressiven Front gewonnen, die von der Baath Partei angeführt wird.
Live: Syriens neu-gewähltes Parlament wird zur ersten Sitzung einberufen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion