Live

Live: Feier und Feuerwerk in Sewastopol auf der Krim zur Wiedervereinigung mit Russland

Heute feiern Tausende Menschen in Sewastopol, der größten Stadt auf der Krim, die Wiedervereinigung vor zwei Jahren mit Russland. Die Feier wird mit einem großen Feuerwerk gekrönt. Am 16. März 2014 wurde auf der Krim ein Referendum über den Zugehörigkeitsstatus abgehalten, um zu bestimmen, ob die Krim wieder russisch wird oder ukrainisch bleibt. Die Krim-Bürger stimmten mit 96,77 Prozent dafür wieder ein Teil Russlands zu werden. Auch Präsident Putin hält sich zur Zeit auf der Krim auf.
Live: Feier und Feuerwerk in Sewastopol auf der Krim zur Wiedervereinigung mit Russland

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion