Live

LIVE: Merkel gibt Stellungnahme und Entschuldigung zu Stopp der "Oster-Ruhetage" ab

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) soll nach massiver Kritik entschieden haben, den Bund-Länder-Entscheid zur sogenannten Osterruhe zu stoppen. Nun will die Bundeskanzlerin ein Statement abgeben.

Die Bundeskanzlerin soll in einer internen Runde erklärt haben, dass der Oster-Beschluss ein Fehler gewesen sei. Demabch werde sie "die Menschen im Land um Verzeihung bitten."

Bei der jüngsten Sitzung von Kanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten am Montag gab es erst nach einer mehrstündigen Unterbrechung Ergebnisse: Über Ostern soll das öffentliche, private und wirtschaftliche Leben weitgehend heruntergefahren werden.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion