Live

LIVE: Protest in Paris gegen Gesetz zur "Globalen Sicherheit"

Zahlreiche Menschen versammelten sich am Dienstag in Paris, um gegen das neue Gesetz zur "globalen Sicherheit" zu demonstrieren. Der Gesetzesentwurf soll mehr Schutz für Polizeibeamte bieten.

Das Gesetz in seiner aktuellen Form macht es unter anderem illegal, Bilder zu verbreiten, auf denen Polizeibeamte persönlich identifiziert werden können.

Die vorgeschlagene Gesetzgebung wird vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron unterstützt. Journalisten und Bürgerrechtsgruppen lehnen es hingegen ab. Laut ihnen verletze es die Pressefreiheit.