Live

Tränengas und Gummigeschosse: Gesundheitspersonal protestiert ohne Erlaubnis in Paris

Nach einer sich ausweitenden Gesundheitskrise mobilisieren sich Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger sowie weiteres Gesundheitspersonal in ganz Frankreich, um "echte personelle und finanzielle Ressourcen für die öffentliche Gesundheit" einzufordern. Die Polizei reagiert mit Tränengas und Gummigeschossen.
Tränengas und Gummigeschosse: Gesundheitspersonal protestiert ohne Erlaubnis in Paris

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion