Live

LIVE: "Black Lives Matter"-Proteste in London

Demonstranten versammeln sich in London, um gegen Polizeigewalt und Rassendiskriminierung zu demonstrieren. Auslöser des Protests war der Tod des 46-jährigen Afroamerikaners George Floyd in Minneapolis infolge eines brutalen Polizeieinsatzes. Massive Proteste brachen daraufhin in den USA und anderen Ländern aus.
LIVE: "Black Lives Matter"-Proteste in London

Mehr zum Thema - Operation Themis – Kampftruppen der 82. Luftlandedivision in die Umgebung von Washington verlegt 

Der Polizist, der minutenlang auf Floyds Hals kniete, wurde verhaftet und am Freitag unter anderem wegen Mordes angeklagt. Demonstranten forderten die Verhaftung der anderen am Einsatz beteiligten Polizisten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion